Antike Möbel

Kategorie
Farbe
Material
Preis
Sortieren
Filter & Sortierung
Kategorie
Farbe
Material
Preis
Sortieren

Du hast 16 von 25 Produkten gesehen

Antike Möbel – Unikate in modernem Glanz

Der Charme antiker Möbelstücke ist zeitlos, so dass sich Möbel unterschiedlichster Epochen selbst heute noch nahtlos in modernes Wohnambiente einfügen. Doch damit dieser Charme bewahrt wird, müssen antike Möbel ausgiebig umsorgt und mit einem ausgeprägten Gefühl für Ästhetik und für traditionelle Handwerkskunst restauriert werden. Jeder Handgriff muss sitzen und die Liebe für alte Möbelstücke muss in jedem Arbeitsschritt zum Ausdruck gebracht werden. Nur so können diese einzigartigen Kunstwerke die Zeit überdauern und Generationen von Besitzern erfreuen. Bei uns in Tillmitsch finden antike Möbel zurück zu alter Größe. Mittlerweile sind tausende antike Prunkstücke in unseren Schauräumen untergebracht und werden nach und nach mit unendlicher Geduld und Hingabe wieder aufbereitet. Mit sich brachten sie nicht nur ihre Tradition und Geschichte, sondern auch das unbändige Verlangen nach ästhetischer Wiedergeburt. Repariert, restauriert, retuschiert und gereinigt finden wir für antike Möbelstücke neue Besitzer, die vom außergewöhnlichen Reiz der charmanten Unikate fasziniert sind.

Dem Charme antiker Möbel verfallen

Etwas ist über das Fortdauern der Jahre verloren gegangen. Heutzutage werden viele Möbeln aus billigen Sperrholzplatten am Fließband produziert, ohne Charakter und vor allem frei von jeglichem Gefühl geschweige denn Leidenschaft. Doch gerade das macht den Reiz von alten Einrichtungsstücken aus. Antike Möbel wurden in einem sorgfältigen und langwierigen Prozess von Hand gefertigt und sie wurden mit derselben Hingabe von uns restauriert. Jedes Detail ist dabei wichtig. Man nimmt sich so viel Zeit, wie es eben braucht. Die Lorbeeren dieser akkuraten Arbeit sind antike Möbelstücke, die zu begeistern wissen. Möbel, die Unikate sind. Dieser behutsame Umgang, sowie die Nutzung hochwertiger Materialien und traditioneller Handwerkskunst resultieren in der hohen Qualität antiker Möbel. Verspielte Schnitzereien und von Hand gemalte Kunstwerke verzieren die Oberflächen dieser Einzelstücke. Liebevoll wieder aufbereitet, erstrahlen diese Details von Neuem und verwandeln antike Möbel in Highlights jeder Inneneinrichtung. 

Was sind Antikmöbel?

Jedes Möbelstück, in unserem Sortiment ist nicht nur ein originales Antikmöbel, sondern auch eine echte Antiquität besonderer Herkunft. Das bedeutet, es ist mindestens einhundert Jahre alt, und wurde durch eine Restaurierung zwar mit Liebe aufbereitet, aber dadurch nicht wesentlich verändert. Denn der Charme, die Authentizität und vor allem die Seele eines antiken Möbelstückes muss um jeden Preis erhalten werden. Nur so wird auch der kunsthistorische Wert erhalten. Antike Möbel sind somit alte Möbelstücke, die aus einer vergangenen Epoche stammen oder im Stil dieser Epochen hergestellt und in vielen Fällen von Meistern ihres Faches einer sorgfältigen Restaurierung unterzogen wurden. Darüber hinaus ist an ein echtes antikes Möbelstück auch ein Qualitätsversprechen gebunden, umso mehr, wenn es von einem namhaften Hersteller aus Europa stammt. Dank der hohen Qualität und der robusten Verarbeitung der Einzelstücke können antike Möbel Generationen überdauern. 

Unser Sortiment - Jedes antike Möbelstück ist ein Schatz

Wir lieben antike Möbel mit Charakter, die wie ein ungeschliffener Diamant darauf warten restauriert zu werden. Darum beherbergen unsere Schauräume in Tillmitsch auf mehr als 3.200 Quadratmeter antike Möbelstücke unterschiedlichster Epochen. Darunter finden sich antike Bauernmöbel, josefinische Möbel, Biedermeier-Möbel, Barock-Möbel und viele mehr. Durch den kontinuierlichen Ankauf wächst und verändert sich unser Sortiment zudem andauernd. Aus diesem Grund ist es uns nicht möglich unser gesamtes Angebot online abzubilden. Jedoch laden wir Kenner und Begeisterte gerne in unsere Hallen ein, wo sie beim Durchwandern der Möbelkorridore und Schauräume garantiert die Zeit vergessen und sich in das ein oder andere antike Möbelstück verlieben werden. Bei uns finden sie sorgfältig restaurierte Möbelstücke in allen Preisklassen, bereit modernen Räumlichkeiten eine einzigartige Atmosphäre einzuhauchen. Gerne bieten wir unseren Kunden auch an ein Möbelstück mit nach Hause zu nehmen und einige Tage lang zu spüren, wie es im Wohnraum wirkt. Außerdem vermieten wir antike Möbelstücke auch gerne für Fotoshootings oder Kulissen.

Biedermeiermöbel – Schlichte Eleganz und edles Holz

In Zeiten politischer Anspannung verkörperten Biedermeier-Möbel die heile Welt in den eigenen vier Wänden, nach der sich die Menschen dieser Zeit sehnten. Jedes Möbelstück aus dieser Zeit strahlt wunderbare Gemütlichkeit und wohlige Wärme aus, die durch klare Strukturen und schlichte Formen sowie schön verarbeitete Zierelemente zum Ausdruck kommen.  Die einfachen Ausführungen dieser antiken Möbel geben der prägnanten Maserung der verwendeten Holzart Raum zu wirken. Auch die Harmonie antiker Biedermeier-Möbel hat einen besonderen Reiz. Die handwerklich hervorragend verarbeiteten Kommoden, Sekretäre und Schränke zeichnen sich durch perfekte Proportionen und glatte, große Oberflächen aus, die durch Politur zum Glänzen gebracht wurden. 

Barock-Möbel verzaubern mit Verzierungen und Extravaganz

Nur die edelsten Holzarten, wie Ebenholz, Palisander, Kirschbaumholz oder Birnenholz wurden in der Epoche des Barock zwischen 1570 und 1770 für die Herstellung antiker Möbel genutzt. Doch nicht nur die Wahl des Holzmaterials machte Barock-Möbel einzigartig. Diese antiken Möbelstücke strotzten vor Prunk und Extravaganz. Stark geschwungene Formen vereinten sich mit aufwendigem Dekorationselementen, Furnierungen, Applikationen oder Einlegearbeiten, die ihre Wucht auf verschnörkelten Beinen verteilten. Die Liebe zum Detail kommt an allen Ecken eines Barockmöbels zum Ausdruck und zeigt sich auch in Beschlägen aus Bronze oder Intarsien aus Gold oder Marmor. Bei der Gestaltung spielte auch die Einhaltung von Symmetrie eine wichtige Rolle. Oft waren die antiken Möbel mit imposanten Darstellungen mythologischer Figuren verziert oder mit Motiven ansehnlicher Blüten und Ranken. Ein Barock-Möbel drückte mit jeder Scharniere Reichtum und Pracht aus und ist ein echter Blickfang in jedem Raum. 

Josefinische Möbel – Symmetrische Formen und weniger Prunk

Wie bei Barock-Möbeln, spielt Symmetrie bei josefinischen Möbelstücken eine zentrale Rolle. Die im Barock noch geschwungenen Formen, vor allem bei Dekor, wurden begradigt, was sich zum Beispiel durch geometrischen Intarsienschmuck oder kannelierte Beine bemerkbar macht. Prunkvolle Details und Extravaganz sind bei josefinischen Möbelstücken reduzierter. Das häufig genutzte Ulmenholz wurde bei der Herstellung josefinischer Möbel von den natürlichen Rundungen des Stammes befreit und meist wurden konische Füße angebracht. Der dadurch entstandene leichte Stil war das Bindeglied zwischen den üppigen Möbeln des Barock und den noch reduzierteren antiken Möbel des Klassizismus.

Die Vorteile antiker Möbel

Antike Möbel besitzen einen unverwechselbaren Reiz. Über Jahrzehnte, oft Jahrhunderte hinweg sogen sie die Lebensgeschichten ihrer Besitzer auf und entwickelten so ihre individuelle Patina, die man als feinste Unebenheiten mit den Händen erfühlen kann. Beseeltes Holz, wiederbelebt für modernes Wohnen durch eben jene traditionelle Handwerkskunst, die das antike Möbelstück einst erschuf. Den prunkvoll verzierten oder schlicht und elegant gehaltenen Schätzen sieht man ihre Einzigartigkeit auf den ersten Blick an, denn fast alle antiken Möbelstücke sind Unikate. Maßanfertigungen für frühere Besitzer, die eine unvergleichbare Gemütlichkeit ausstrahlen und jeden Wohnraum aufwerten. Doch vor allem sind antike Möbel von herausragender Qualität und somit ungemein robust. In ihrer Vergangenheit haben sie bereits unzählige Umzüge oder Reisen überstanden. Erstklassige Materialien und Hölzer wurden von Hand verarbeitet und Oberflächen veredelt, so dass beinahe unverwüstliche Möbel daraus entstanden sind. Zu guter Letzt sind Antikmöbel nachhaltig und äußerst langlebig. Dank dieser Beständigkeit, kann man antike Möbelstücke von Generation zu Generation weitergeben.

Nachhaltig

Strahlen unvergleichbare
Gemütlichkeit aus

Robuste Bauweise sorgt
für Langlebigkeit

spezielles Flair für
den Wohnraum

Qualitativ hochwertige
Verarbeitung

Einzigartig -
jedes Stück ein Unikat

können an die nächsten
Generationen weitergegeben werden

Ankauf antiker Möbel – Die Welt ist voll von schönen Dingen

Hat einem der Reiz antiker Möbel erst einmal gepackt, so ist es nicht mehr möglich, sich diesem Bann zu entziehen. Wir lieben antike Möbeln, sind süchtig nach dem Geruch von geschliffenen und gebeiztem Holz. Deshalb sind wir auch ständig auf der Suche nach nicht-restaurierten Herzstücken, die wir mal auf verstaubten Dachböden, mal in dunklen Kellern, mal in wohl gehüteten Möbelsammlungen, mal bei Wohnungsauflösungen, Auktionen oder Verlassenschaften entdecken und ihnen auf Anhieb verfallen. Beim Ankauf antiker Möbel entscheiden wir meist mit unserem Bauchgefühl. Wir nutzen unsere jahrzehntelange Erfahrung und unser Näschen, um schnell zu entscheiden, ob uns ein Möbelstück begeistert. Ob die Chemie stimmt. Wenn auch Sie antike Möbel besitzen, freuen wir uns von Ihnen zu hören und Ihre Schätze kennenzulernen. 

Restaurierung antiker Möbel – ein beinahe vergessenes Handwerk

Es ist eine Kunst an sich, antike Möbel zu restaurieren und ihnen durch handwerkliches Geschick ihren früheren Glanz zurückzugeben. Eine Kunst, die eine Vielzahl an Kenntnissen und einen ausgeprägten Sinn für Ästhetik voraussetzen. Nur wenn diese Voraussetzungen vom Handwerker erfüllt werden, weiß das antike Möbelstück am Ende zu beeindrucken. Natürlich ist bei der Restaurierung antiker Möbel umfangreiches Wissen über traditionelle Handwerkskunst ein absolutes Muss, wie auch ein geschickter und feinfühliger Umgang mit Handwerkzeugen. Nur noch wenige besitzen diese meist von Generation zu Generation weitergegebenen Kenntnisse und es erfüllt uns mit Stolz zu diesen Unternehmen zu zählen. Darüber hinaus verlangt es beim Restaurieren antiker Möbel nach einer sehr speziellen Art von Gefühl. Man muss ein Gespür für die Intentionen des Herstellers entwickeln und auch für dessen Stil und seine Art Möbel zu Denken. Nur so kann man den Reiz und die Harmonie alter Möbelstücke einfangen und durch eine professionelle Restaurierung wieder hervorheben. Zu guter Letzt wird umfangreiches Wissen über historisch verwendete Materialien benötigt, da dieses Wissen die Möglichkeiten und Grenzen bei der Wiederherstellung antiker Möbeln aufzeigt.

Vermietung antiker Möbel für den ganz großen Auftritt

Unsere antiken Möbel wissen jedes Publikum zu begeistern. Und das haben sie auch schon oft getan. So wurden unsere antiken Möbelstücke immer wieder zu angesehenen Stars für Bühnenbilder, Fotoshootings und auch für eine echte Hollywood-Produktion der Warner Brothers Filmstudios erweckten sie die Vergangenheit zu neuem Leben. Auch auf Weihnachtsfeiern, Vernissagen, Firmenjubiläen und andere Events sorgen unsere restaurierten Möbel für einzigartiges Ambiente. Dies ist möglich, da wir unsere antiken Möbel vermieten und auf diese Weise atemberaubende Kulissen erschaffen.